Dienstag, 11. Dezember 2012

Bayrisch-tschechiches Netzwerk digitaler Geschichtsquellen

Auf den Seiten des Portals „Porta fontium“ - Bayerisch-tschechisches Netzwerk digitaler Geschichtsquellen

http://www.portafontium.de/

sind viele neue Archivalien eingestellt worden:

Man kann dort jetzt auch digitalisierte Matriken einsehen.
Unter Chroniken findet man eine Fülle auch von sehr frühen Pfarr-, Gemeinde- und Schulchroniken, Gedenkbücher usw., die lange Namenslisten und Informationen enthalten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen